Nachlese: Spring Festival 2013

 fairy_hobmother

Spring Festival 2013

„Fairytale – Myth – Legend – Saga“

Das diesjährige Spring Festival brachte für uns alle erneut zum Vorschein, mit wie viel Einsatz, Interesse, Motivation und Energie unsere EU(LEN)-Klassen, unterstützt und unterrichtet von unseren Drama-Lehrerinnen (Diane Mochar, Silvia Gayler, Susan Griffith) sowie zusätzlich engagierten Professorinnen (Prof. Kabasser, Prof. Grimm und Prof. Meidl), an ihrem grundsätzlich bilingualen Bildungsprogramm teilhaben.

DSC_0267

Dies konnte das Publikum, bei insgesamt 12 unterschiedlichen Beiträgen (s. Programm u.) von Märchen-, Mythen-, Legenden- und Sagen-Inszenierungen und -Interpretationen, in der bewährten kindergerechten Atmosphäre im Festsaal des Europagymnasiums, die mit Unterstützung von theaterspielinteressierten SchülerInnen aus den klassischen Klassen (7a und 7b Russisch-Gruppe und Gast aus dem Lerchenfeld-Gymnasium) gestaltet wurden, unmittelbar miterleben.

2013-04-26_16-19-04

Damit auch Sie sich eine ungefähre Vorstellung vom Spring Festival 2013 machen können, die Sie diesmal nicht dabei sein konnten, hier noch einmal eine Nachlese des Programms und ein kurzer Rückblick.

2013-04-26_17-13-22

Bitte beachten Sie mitunter den Liedtext, den die 6c-Klasse Französisch-Gruppe extra für ihr Stück geschrieben hat und mit einfließen ließ (… basierend auf dem Lied „ChampsÉlysées“).

Programme:

„It’s A Kind of Magic”

by 2E Drama class (A) – Silvia Gayler

“Every night at the Grand Theatre, there is a wonderful puppet show. After everyone has gone home and the doors are locked, there’s not a sound to be heard. But when the clock strikes midnight the magic begins, the puppets become alive and have some fun! …”

 

2013-04-26_17-20-50 DSC_0310

“A Teenager’s Fairytale”

by 4D Drama class – Susan Nico Griffith, BA

“Grandma wants to tell her granddaughters a bedtime fairytale but not all goes as expected. Her granddaughters rewrite her fairytale and turn it into their own: a teenager’s fairytale. …”

 

 DSC_0356 DSC_0372

“Little Red Riding Hood goes to Disneyland”

by 1D (Tuesday) Drama class – Diane Mochar, BA

“The Smith family is on holiday in Disneyland when they lose their young child in the crowds. Luckily President Obama and his family are also   there and help find the child again. …”

 

  2013-04-26_17-48-14 DSC_0395

“Micmac dans les contes …”

by 6C French & Music class – Prof. Mag. Kerstin Meidl

Accompanied by Valentin Gruber

 6C-Klasse: Liedtext zu „Micmac dans les contes …“

… Le loup méchant et les cochons, le récitant et Prince Charmant … Blanche neige et la grand-mère … aves les nains … L´assistant, la sorcière, n´oublie pas le chasseur … Mais il a été mangé … dans ce conte de fée …

C: Oh, les contes de fée, dans les contes de fée … Au soleil, sous la pluie, à midi, ou à minuit … Il y a tout ce que vous voulez, dans ce conte de fée …

DSC_0440 DSC_0481

“Snow White and the Burger War”

by   1D (Wednesday) Drama class – Diane Mochar, BA

“The Burger Queen is furious that business is not so going so well and dreams up an evil plan to get more customers. …”

 

DSC_0486 DSC_0537

Celebrity Talk

by 3D English class – Prof. Mag. Gernot Isola

“3 legends in 3 memorable interviews talking about their lives and the secrets of their popularity …”

 

 DSC_0562 DSC_0586

“Little Red Riding Hood and Friends”

by 2E sports group – Mag. Ruperta Kabasser and Silvia Gayler

“Grandmother is going out, so LRRH decides to give a party with friends …”, music by Otto Walkes, Michael Jackson, P.I. Tschaikovsky, A. Vivaldi, Tina Tuner

 

DSC_0623 DSC_0670

2013-04-26_18-20-48

„Star Wars and The 4th Dimension”

by 4D Drama class – Silvia Gayler

“Princess Leia is held captive by Darth Sidious. Will Luke Skywalker and friends be able to rescue her? …”

 

 2013-04-26_19-35-28 DSC_0688

„While They´re Away …“

by 4D English class – Prof. Mag. Gernot Isola

“Asterix, Obelix and Getafix are away on a stranger’s mission, that leaves the poor villagers with bad fish, no magic potion and surrounded by Roman garrisons. …”

 

 2013-04-26_19-44-12 2013-04-26_21-34-22

“Die Rübe – ein russisches Märchen”

by 7A, 7B, 7C – Prof. Mag. Claudia Grimm

“РЕПКА – русская сказка Жил-был старик … There once lived an old man who really had „green fingers“. He planted a turnip which grew and grew. How would he ever harvest this giant vegetable? Prepare to be surprised!”

 

 DSC_4338 DSC_4343

„Hansel and Knödel“

by 3D Drama class – Silvia Gayler

“Snow White agrees to marry Rumpelstilskin. They have twins, Hansel and Gretel. But when they grow up, the evil Witch puts a spell on Gretel and turns her into a big, fat Knödel. Rumpelstiltskin is horrified and so worried about what the neighbours will say that he sends his daughter deep into the forest and leaves her there. Will Gretel ever be found again? Will she have to be a Knödel for the rest of her life? …”

(With special praise to Magdalena for her involvement in the writing of the script)

 

DSC_4353 DSC_4376

„Mirror Mirror on the Wall …”

by 2E Drama class (B) – Silvia Gayler

“Queen Chrystala was once a beautiful sweet and lovely young girl, but as the years passed she became bitter and envious of anyone who was more beautiful than her. Will she convince the Cookie Monster to kill Snow White and Cinderella or will he convince her to take a bite of his Magic Happy Cookie? …”

 

DSC_4393DSC_4402

****************************************

2013-04-26_17-16-38 2013-04-26_17-20-16

Herr Direktor Prof. Mag. Gerhard Hopfgartner war selbst, wie unsere beiden Moderatorinnen, alle unsere EU(LEN)-SchülerInnen, jüngeren Gäste, ungezählt vielen Eltern, ProfessorInnen der Englisch-Klassen und zahlreichen Ehrengäste, von Anfang an verzaubert, von dem in eine Märchen- und Mythenwelt verwandelten Festsaal, der Hauptstiege und dem Aluabereich.

2013-04-26_17-10-26

Neben den zahlreich angefertigten (165) Ausstellungsstücken (fantasievollen Klappbilder der 2e kombiniert mit eigenen kurzen englischen Märchengeschichten und mythischen Masken der 5c) sowie legendären und sagenhaften Zeichnungen (Klassen von Prof. Mag. Streit, Prof. Mag. Puntigam, Prof. Mag. Erler sowie mit der E-Assistentin Silvia Gayler und dem E-Assistenten Chris Handwerker … Besten Dank an die Verantwortlichen) konnte Herr Direktor Hopfgartner bei seiner Begrüßung die Programmhefte vorweg erwähnen, die speziell für dieses Spring Festival als Unikate angefertigt wurden. So einzigartig jede Geschichte, so einzigartig jede/r SchülerIn, so einzigartig war jedes Cover jedes einzelnen Programms.

Einmalig war zudem der Einsatz von Herrn Direktor Hopfgartner zu Beginn des ersten Dramastückes, indem er von der 2e Dramagruppe überraschend zum Mitspielen angehalten wurde und einmal mehr seine Spontanität und Flexibilität bewiesen hat.

DSC_0325

An dieser Stelle sei auch dem Sekretariat (Frau Anita Morelli und Frau Adele Steinbauer), den Schulwarten (Herrn Schaffer und Herrn Kampel) und dem Reinigungspersonal für deren Unterstützung gedankt, so dass wir alle EU(LEN)-Shows und -Festivals alljährlich durchführen können und dürfen.

DSC_4410

Weiters dürfen wir, wie jedes Schuljahr, uns stellvertretend für den EU(LEN)-Elternverein bei Frau Heidrun Bachmann (Vorsitzende der Sektion EU) für die finanzielle Unterstützung der Dekorationsmaterialien bedanken.

Besonders hervorheben möchten wir die Ankündigung, dass wir Anfang Mai (02.-05. Mai 2013), mit der englischen Version unserer Homepage (www.europagymnasium.at) online gehen werden. Die Klassen 5c, 7c und die KollegInnen Prof. Mag. Stefanie Safrin, Prof. Mag. Daniel Strauß, Prof. Mag. Thomas Weissel, Frau Diane Mochar BA und ich, konnten in den vorangegangenen Monaten des 2ten Semesters mit großer Begeisterung dieses Projekt zu einem erfolgreichen Ende bringen.

HERZLICHEN DANK AN DAS PROJEKTTEAM!!!

2013-04-26_16-04-40 2013-04-26_16-05-24

Alles in allem kann festgehalten werden: Ein märchen-, mythen-, legenden- und sagenumwobenes Spring Festival 2013, das die dritten Klassen (heuer die 3d mit Ihrem Elternvertreter Herrn Salcher und Eltern) mit einem fabelhaften Buffet und einer Tombola umrahmt haben und das wir nur in Teamwork, und hoffentlich auch zukünftig, umzusetzen imstande sind.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen allen für Ihren Besuch, die Sie uns immer wieder zu unseren Festivals und Shows besuchen kommen und würden uns natürlich freuen, wenn wir Sie und jene die wir mit diesem Rückblick neugierig gemacht haben, bei unseren nächsten und alljährlich wiederkehrenden Shows und Festivals begrüßen dürfen.

Für die Drama-Lehrerinnen der EU(LEN)-Klassen, den Professorinnen und Professoren sowie dem Festival-Leadingteam

i.V. Diane Mochar, BA und Mag.Dr. Siegfried Joh. Pfeifer

(Koordinatorin und Koordinator der EULEN-Klassen des Europagymnasiums)

DSC_0279

Fotos: Copyright by Alexandra Zauner, 5c und Marcus Pilgram, 4b